Zum Inhalt springen

Fortbildung
erledigt

Preismodell, Programm und Service wie StB es lieben.

Energiepreis-Pauschale

Mit dem September- oder Oktobergehalt müssen Arbeitgeber dieses Jahr einmalig eine Energiepreispauschale auszahlen. Im Webinar erklärt Dipl.-Finw. Jan-Philipp Muche, was dabei in der Lohnbuchhaltung zu beachten ist

Am 6. Juli 15–16 Uhr 

Preismodell

Ein Zahler,
zig Zugucker —
Fortbildungs-Flat

Ein Abo pro Niederlassung und alle Mitarbeiter haben Zugriff auf das komplette Programm. Volle Kostenkontrolle. 199 Euro netto monatlich. Monatlich kündbar.
199,-
Programm

Vier Säulen

Die Webinare sind die zentrale Säule unseres Angebots, aber nicht die einzige:

Kurse, Azubi-Kurse und Urteilsbesprechungen stehen für Sie bereit.

Live-Webinare

Alle Themen einer Steuerkanzlei für Berufsträger und Mitarbeiter. 60 Webinare pro Jahr.

Kurse

Videokurse zu komplexen Themen. Mehrstündige Kurse aufgeteilt in kurze Lernhappen.

Azubi-Kurse

Kompletter Lehrinhalt der steuerrechtlichen Fächer der Berufsschule. Inklusive Skripte und Lernkontrollen.

Urteils-besprechungen

Praxisrelevante Urteile aus der Rechtsprechung kompetent erklärt.
Referenten

Die Namen sprechen für sich

Unsere Referenten stehen für Qualität. Hier sehen Sie eine kleine Auswahl. Im Programm-pdf finden Sie alle Namen. Flatrate ohne Reue

Live!

Archiv!

Newsletter!

Service

Lassen Sie sich einladen!

Fortbildung so organisiert wie es den Kanzleien nutzt.

Erst live und dann alles im Archiv.

Bei Neuigkeiten kommt taxflix auf Sie zu.

Im Newsletter buchen Sie Ihre Wunsch-Webinare und lassen sich über Neuerungen informieren.

Möchten Sie Ihre Ersparnis kalkulieren?

Probieren Sie taxflix aus. Zwei Monate gratis und unverbindlich.

Nutzen Sie den Vorteilsrechner und kalkulieren Sie Ihre persönliche Ersparnis.

Gratis testen!

Darum funktioniert es:

Es ist günstig

Ein Webinar für eine große Zielgruppe muss nicht mehr als eine Tasse Kaffee kosten.

Es ist krisenfest

Kein Virus oder Hygienekonzept kann Ihnen noch einen Strich durch die Fortbildung machen.

Es ist praktisch

Online und immer dabei. Für Partner wie Mitarbeiter. Aus der Praxis entwickelt.

Es ist einfach

Es ist so einfach und einleuchtend, dass Sie nur noch den Haken an der Sache suchen.

Live-Demo jeden Mittwoch

Sie möchten taxflix mal vorgeführt bekommen? Gern! Jeden Mittwoch um 16 Uhr gibt es eine Live-Demo. Suchen Sie sich einen Termin aus, indem Sie auf die Schaltfläche klicken: 

FAQ

Das Abo ist monatlich kündbar.

Ja, jeden Mittwoch um 16 Uhr gibt es ein offenes Zoom-Webinar für Interessenten. Suchen Sie sich einen Mittwoch aus, indem Sie hier klicken.

Ja, jeder Mitarbeiter hat persönliche Zugangsdaten und kann vom Büro oder von zu Hause aus an den Webinaren teilnehmen oder nachträglich die Aufzeichnungen schauen.

Ja, alle Webinare stehen nach dem live-Termin in der Video-Bibliothek zum Anschauen bereit.

Das hängt von ihrer Aktualität ab. Grundsätzlich mindestens ein Jahr.

Parat stehen Ihnen Kurse zur Umsatzsteuer/Organschaft, Liquidation der GmbH und ein großes Lohnnachschlagewerk. Es folgen: FiBu & JA für Vereine und weitere Kurse.

Schätzungsweise zwei pro Monat. Es hängt auch vom Nachrichtenwert der Urteile ab.

Ja, die Skripte werden vorab an die registrierten Teilnehmer gemailt, während des Webinars per Link im Chat verteilt und anschließen auf der Video-Plattform zum Download angeboten.

Die Abrechnung erfolgt über die Steuerberater Verrechnungsstelle (StBVS), per Überweisung oder SEPA-Mandat.

Monatsweise Abrechnung.

Rund 55 Webinare sind für 2022 geplant. Dazu rechnen wir fest mit spontanen Ergänzungen von sechs zusätzlichen Webinaren. Wir legen diesen Umfang auch für die Folgejahre zu Grunde.

taxflix gibt die Vorteile der Digitalisierung weiter. Wir glauben daran, dass ein Webinar pro Kopf nicht mehr als eine Tasse Kaffee kosten muss. Wir arbeiten daran, dieses Ziel Wirklichkeit werden zu lassen.

Das Programm und die Dozenten sind super und decken unsere Bedürfnisse an Fortbildung weitgehend ab. Das Ergebnis: Dank taxflix konnte ich unsere Fortbildungskosten erheblich senken.
Ich habe das taxflix-Abo blind gekauft, denn die Macher dahinter habe ich bei den VIP-Steuerköpfen erlebt – und wenn es nur halb so gut ist, dann ist taxflix der Kracher. Absolute Empfehlung von mir!
Das konnte ich mir nicht entgehen lassen. Ich habe intern bereits die gesamte Fortbildungsplanung auf taxflix angepasst. Gerade in Zeiten von Homeoffice und 2G ist das die optimale und coronasichere Fortbildungsflat!
Taxflix ist die ideale Ergänzung unserer digitalen Kanzlei. Fortbildung, wann und wo wir möchten und das zu einem unschlagbaren Preis. Dass jeder Mitarbeiter sein eigenes Fortbildungscockpit hat, entlastet mich als Kanzleipartner enorm. Taxflix ist ein Selbstläufer.
In der Zeit des Internets und der digitalen Produkte spielen Stückzahlen keine Rolle mehr. Taxflix hat das erkannt und bietet Fortbildung per Flatrate. Als betriebswirtschaftlich interessierter Berater finde ich das wunderbar. Bei der Qualitätsbewertung fährt taxflix bei uns im Partnerkreis zudem Bestnoten ein. Also die perfekte Symbiose aus Preis und Leistung.